Anfahrt und Unterkünfte

Mit dem Auto fahren sie die A22 von Wien über Korneuburg, Stockerau, Hollabrunn und danach die B303 über Guntersdorf (Abzweigung nach Retz). Am Retzer Hauptplatz finden sie ausreichend Parkplätze. Die Kurzparkzone endet werktags um 18 Uhr und ist untertags kostenfrei mit Parkuhr nutzbar. Die Nordwestbahn (Wien – Stockerau – Hollabrunn – Retz – Znojmo) bringt sie gemütlich nach Retz. Achtung: die letzte Rückfahrt nach Wien: 20:17 ab Retz.

Ihre Übernachtungsmöglichkeiten in und um Retz finden sie hier. Sie können wählen zwischen gemütlichen Pensionen, kleinen familär geführten Hotels und einem 4 Sterne Hotel direkt in Retz. Das Team vom Retzer Land Tourismusbüro steht ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Kommentare sind geschlossen.